Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Protestmarsch anlässlich der Schließung des Frauenhauses in Hallein.

Veranstaltung von Mehr für CARE, Erhalt der Frauenhäuser Salzburgs und Salzburger Frauenrat

Mit Ende Juni werden in Salzburg zwei Frauenhäuser, die aus der autonomen Frauenbewegung kommen, geschlossen. Das Haus Mirjam in Hallein muss nach 30 Jahren komplett zusperren, das Haus in Salzburg wird 32 Jahre nach der Gründung nun von neuen Trägern mit einem neuen Konzept übernommen.
Wir ziehen durch die Straßen und machen auf den Verlust aufmerksam, den die Schließung dieser so wertvollen Schutzräume und der etablierten Anlaufstellen bedeutet. Denn wir bleiben nicht stumm, sondern sagen laut Lebwohl! Damit gerade in den jetzigen schwierigen Zeiten, nicht untergeht, was es bedeutet, wenn der Schutz von Frauen und Kindern vor Gewalt nicht an erste Stelle gesetzt wird.
Über 1.000 Frauen mit rund 900 Kindern haben in den letzten Jahrzehnten im „Haus Mirjam“ Schutz gesucht und wieder in ein Leben in Sicherheit und ohne Gewalt zurückgefunden. Acht Frauen und zwölf Kindern konnte das Frauenhaus in Hallein Schutz und umfassende qualifizierte Beratung bieten. Doch mit 30. Juni wird es im Tennengau kein autonomes Frauenhaus mehr geben – durch die Neuausschreibung von Schutzunterkünften durch Landesrätin Andrea Klambauer muss das Haus Mirjam nun schließen. 20 Frauenhausplätze und eine niederschwellige Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen und Kinder gehen in Salzburg damit verloren!
Samstag, 19. Juni 2021, 10:00 Uhr
Treffpunkt Arena am Griesplatz/Hallein
Gemeinsam mit dem
Magic Percussion Quartett
führt uns die Strecke vom Griesplatz über Griesgasse, Mathias-Bayrhamer-Platz, Sigmund-Thun-Straße, Kuffergasse, Pflegerplatz, Pfannhauserplatz, Schiemerstraße, Lindorferplatz, Bürgerspitalplatz, Wichtelhuberstraße, Kornsteinplatz, Justin-Robert-Platz, Unterer Markt, Oberer Markt, Oberhofgasse, Edmund-Molnar-Platz, Gampertorplatz, Edtwerkstraße, Dorrektstraße wieder zurück zum Griesplatz.
Endpunkt: Arena/Griesplatz
In der Arena gibt es dann noch den Raum für persönliche Gespräche, Zeit zum Erinnerungen austauschen und ein gemütliches Get-together (trotzdem bitte: Abstand, Maske, 3G-Regel – zu eurer Sicherheit und der der anderen!) Wir freuen uns, wenn ihr etwas zu trinken und vielleicht eine leckere Kleinigkeit für euch mitnehmt, damit es gemütlicher wird.

 

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
10:00

Veranstaltungsort

Hallein
Griesplatz (Arena)
Hallein, 5400